XXcode – mit DISKPART Festplatten wieder formatierbar machen

XXco.de

die STANGLSOFT-Trickkiste gefüllt mit manch brauchbaren Befehlen oder Code-Schnipseln

Mit DISKPART Festplatten wieder formatierbar machen

Manchmal ist es über die Windows Datenträgerverwaltung nicht möglich Partitionen von diversen Datenträgern zu entfernen, um diese neu zu formatieren oder neue Partitionen anzulegen.

Dabei hilft das Windows-Tool DISKPART -> dazu cmd (Eingabeaufforderung) ausführen und diskpart aufrufen. Mit list disk die Datenträgerliste anzeigen lassen, mit select disk X (X=Nummer des Datenträgers) das Speichermedium auswählen. Anschließend mit dem Befehl clean diesen bereinigen. Danach sollte man über die Windows Datenträgerverwaltung Partitionen anlegen oder das Medium formatieren können.

DISKPART

Am obigen Screenshot-Beispiel wurde der Datenträger 2 (8GB/7385MB-USB Stick) wieder bereinigt.

Für den Fall, dass das leider nicht funktioniert hat, weil der Datenträger technisch defekt oder kaputt ist, könnt ihr hier direkt über unsere umfangreiche BESTSELLER-Auswahl die passende Speicherkarte, eine neue größere Festplatte oder den richtig dimensionierten USB-Stick finden und kaufen. —>

Menü