XXcode – mit CIPHER Festplatten, Speicher- u. Datenreste endgültig löschen

XXco.de

die STANGLSOFT-Trickkiste gefüllt mit manch brauchbaren Befehlen oder Code-Schnipseln

Mit dem Windows-Programm cipher.exe den Speicherplatz von Festplatten und anderen Datenträgern endgültig löschen

Beim Ersetzen von diversen Festplatten oder der Weitergabe des gesamten PCs werden oft nur das Betriebssystem zurückgesetzt oder diverse Dateiordner gelöscht. Das bedeutet aber leider, dass unter Umständen eine Wiederherstellung der ehemaligen teils sehr privaten und sensiblen Daten nachträglich noch möglich wäre.
Daher empfehlen wir dringend, vor einer Weitergabe oder Entsorgung, die bereits gelöschten Dokumente mit einem Windows-internen Kommandozeilentool endgültig zu löschen.

Dabei hilft das Windows-Tool CIPHER.

Öffnet dazu die Windows-Eingabeaufforderung cmd:

  1. Drückt die Windows-Taste, um das Startmenü zu öffnen
  2. Tippt cmd ein und klickt dann auf „Eingabeaufforderung

Jetzt gebt ihr im Fenster der Eingabeaufforderung (siehe Screenshot) folgendes Kommando ein und bestätigt es mit Enter:

cipher /W:F:

CMD - cipher /W:F:

(ACHTUNG: der Buchstabe F: muss mit dem Laufwerksbuchstaben eurer Festplatte oder eures Speichermediums, dessen freien Speicher ihr nachhaltig löschen wollt, ersetzt werden)
Wenn ihr z.B. einen USB-Stick ansteckt, der dann vom System den Laufwerksbuchstaben G: bekommt, dann muss der Befehl cipher /W:G: lauten. Bei der Systemfestplatte (C:) wäre es der Befehl cipher /W:C:

Mit der Option /W: werden auf dem jeweiligen Datenspeicher alle als leer markierten Sektoren mehrfach überschrieben. Zweimal mit Fixwerten und einmal mit zufälligen Werten. Je nachdem wie groß oder wie schnell die Festplatte ist, die ihr damit bearbeitet, kann dies schon mehrere Stunden in Anspruch nehmen, also seid dabei nicht ungeduldig.

Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, sollte das bei euch in etwa so aussehen:

CMD cipher - Schreiben 0x00 0xFF und Zufallszahlen

Anschließend könnt ihr das Speichermedium weitergeben oder es woanders nutzen, weil nun eine Wiederherstellung eurer ehemaligen Daten nicht mehr funktioniert.

Für die Anschaffung eures neuen, schnelleren, größeren oder passenderen Speichermediums könnt ihr hier direkt über eine umfangreiche BESTSELLER-Auswahl die Speicherkarte, eine spezielle Festplatte oder den richtig dimensionierten USB-Stick finden und kaufen. —>